Wir verwenden Cookies. Sie können in unseren Cookie-Einstellungen widersprechen. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. Wir verwenden Cookies. Cookie-Einstellungen, Datenschutzerklärung

Betrug durch Fernzugriff vermeiden!

Zu Recht wird AnyDesk von Millionen IT-Fachleuten auf der ganzen Welt genutzt, um Ihren Kunden bei technischen Problemen zu helfen und sich per Fernzugriff auf deren Rechner zu verbinden. Betrüger jedoch könnten AnyDesk (oder jede andere Fernzugriffs-Software) missbräuchlich nutzen und versuchen, sich mit Ihrem Computer zu verbinden, um Daten, Passwörter oder sogar Geld zu stehlen.

Wie Betrüger Fernzugriffs-Software missbräuchlich nutzen

Sollte jemand, den Sie nicht kennen, Sie um Zugriff auf eines Ihrer technischen Geräte bitten und Sie dazu auffordern, eine bestimmte Software herunterzuladen: Seien Sie vorsichtig! Sie laufen Gefahr, Opfer eines Betrugs durch Fernzugriff zu werden.

Für gewöhnlich kontaktieren diese Kriminellen Sie zunächst telefonisch und erzählen Ihnen, dass sie ein Problem auf Ihrem Rechner entdeckt haben, um dann ihre Hilfe anzubieten. Um Ihr Vertrauen zu erschleichen, behaupten sie oft, Mitarbeiter einer bekannten Firma wie Microsoft zu sein oder für Ihre Bank zu arbeiten.

  • Vertrauen Sie niemals einem Anrufer, dessen Anruf Sie nicht erwartet haben!
  • Seien Sie kritisch, wenn Ihnen jemand Hilfe anbietet, um die Sie nicht gebeten haben.
  • Weder Ihre Bank noch irgendeine andere Firma würde Sie jemals per Telefon bitten, eine Software herunterzuladen.
Attack by scammer

Wie kann man Betrüger erkennen?

Um es kurz zu machen: Betrüger möchten an Ihr Geld!

Was wird also der nächste Schritt sein, nachdem sie Zugriff auf Ihr Gerät bekommen haben?

Vermutlich werden sie versuchen, Zugriff zu Ihrem Bankkonto zu bekommen.

Sollte jemand, der per Fernzugriff auf Ihr Gerät verbunden ist, Sie dazu auffordern, sich in Ihr Bankkonto einzuloggen oder Sie um Passwörter bitten, ist dies aller Wahrscheinlichkeit nach ein Betrüger. Folgen Sie diesen Anweisungen nicht! Auch wenn derjenige behauptet, dass Sie ihm eine Bezahlung schulden, weil er Ihnen bei einem Problem geholfen hat, vertrauen Sie ihm nicht. Sie haben nicht um diese „Hilfe“ gebeten.

Nicht vergessen! Sollte Ihnen etwas komisch vorkommen, können Sie jederzeit:

  • Ein Telefonat sofort beenden, indem Sie auflegen.
  • Fernzugriff stoppen, indem Sie das Gerät ausschalten.
Privacy Mode

Ich vermute, Opfer eines Betrugs geworden zu sein. Was soll ich tun?

  • Haben Sie etwas installiert oder eine Datei heruntergeladen, löschen Sie sie! – AUF KEINEN FALL ÖFFNEN.
  • Ändern Sie alle Passwörter der Konten, die möglicherweise kompromittiert wurden.
  • Melden Sie den Betrug Ihren örtlichen Behörden und Ihrer Bank.
  • Sollten Sie durch die missbräuchliche Nutzung von AnyDesk betrogen worden sein, melden Sie sich hier..

Zwei einfache Regeln, um kein Betrugsopfer zu werden:

1. Erlauben Sie niemandem, den Sie nicht kennen, jemals Zugriff auf Ihre Geräte.

2. Geben Sie niemals Online-Banking-Anmeldedaten oder Passwörter an Dritte weiter.

Nützliche Tipps und Links

Wie man die Security-Features von AnyDesk am besten nutzt

Erfahren Sie mehr zu unseren Sicherheits-Features

Zum Newsletter anmelden

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um von Zeit zu Zeit über Sonderangebote, Produkte und Veranstaltungen von AnyDesk informiert zu werden.