Wir verwenden Cookies. Sie können in unseren Cookie-Einstellungen widersprechen. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. Wir verwenden Cookies. Cookie-Einstellungen, Datenschutzerklärung

Prescreen nutzt AnyDesk

Prescreen Software

Prescreen ist einer der führenden Anbieter von Cloud-basierter Bewerbermanagement-Software. Unternehmen können damit Stellenbeschreibungen erstellen, sie mit ihren eigenen Websites verknüpfen, Bewerber verwalten und ihren gesamten Rekrutierungsprozess abbilden. Das System besticht vor allem dadurch, dass es einfach und schnell in bestehende Prozesse integriert werden kann.

Prescreen ist in den letzten zwei Jahren stark gewachsen. Der starke Zuwachs neuer Kunden führte zu erhöhtem Supportbedarf, sodass eine Remote-Desktop-Anwendung zur Unterstützung der wachsenden Vertriebs- und Supportstrukturen notwendig wurde. Eine ununterbrochene Videoübertragung ist für die Qualität der Dienstleistungen und Produktpräsentationen des Unternehmens unerlässlich.

AnyDesk ist die einzige Remote-Desktop-Anwendung, die alle Anforderungen von Prescreen erfüllt, auch bei der praktischen Anwendung.

"Das Wichtigste im Auswahlverfahren war, neben der einfachen Bedienbarkeit, eine reibungslose und zuverlässige Videoübertragung. Nichts ist für potenzielle Kunden frustrierender als ein eingefrorener oder verzögerter Bildschirm während einer Produktpräsentation", sagte Dominik Hackl, einer der Gründer von Prescreen.

AnyDesk ist die einzige Remote-Desktop-Anwendung, die alle Anforderungen von Prescreen erfüllt, auch bei der praktischen Anwendung. Nie war es schneller, eine Verbindung mit Prescreen-Präsentationspartnern herzustellen. Nach nur einem Monat Einsatz konnte die Effizienz im Support- und Verkaufsprozess und damit die Kundenzufriedenheit erheblich gesteigert werden. Die Kunden waren besonders beeindruckt von der schnellen Verbindung und wie sehr die Arbeit dadurch beschleunigt wurde. "Wir müssen kaum noch Besprechungen aufgrund von Verbindungsproblemen oder anderen technischen Gründen absagen", sagte Herr Hackl, Vice President of Engineering bei Prescreen. "Dank der API-Integration können sich Prescreen-Kunden auf Knopfdruck mit unserer Support-Abteilung verbinden und ihre Fragen oder Probleme mit Hilfe unseres Support-Personals lösen. Das hat den angenehmen Nebeneffekt, dass unsere IT-Abteilung AnyDesk auch für interne administrative Zwecke nutzen kann".

Prescreen verwendet AnyDesk seit 2015 und setzt das System sowohl für interne als auch externe Zwecke ein. Dominik Hackl, erklärt, warum er sich für AnyDesk entschieden hat: "Nach umfangreichen Recherchen konnten wir neben AnyDesk kein anderes Tool finden, das unseren Anforderungen entsprach und zudem über ein transparentes Preismodell verfügte, das nach unseren Bedürfnissen skalierbar war. Es war uns besonders wichtig, ein nachhaltiges Produkt zu kaufen, damit wir immer Zugriff auf die neueste Version haben, während es weiterhin mit älteren Versionen kompatibel bleibt".

Zum Newsletter anmelden

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um von Zeit zu Zeit über Sonderangebote, Produkte und Veranstaltungen von AnyDesk informiert zu werden.