Wir verwenden Cookies. Sie können in unseren Cookie-Einstellungen widersprechen. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. Wir verwenden Cookies. Cookie-Einstellungen, Datenschutzerklärung
AnyDesk für Raspberry Pi Herunterladen

Keine E-Mail, Registrierung oder Installation notwendig!

v6.0.1 (4,5 MB)

Entdecken Sie AnyDesk - Der Remote-Desktop für Raspberry Pi

AnyDesk bietet einen zuverlässigen und schnellen Remote-Desktop für Ihren Raspberry Pi. Egal, ob Sie Privatnutzer sind oder ein größeres Unternehmen, das Remote-Support anbietet: AnyDesk sorgt für eine reibungslose Fernwartung von externen Computer-Systemen und integriert sich nahtlos in Ihren Workflow. Entdecken Sie den Remote-Desktop für Raspberry Pi!

Ob Sie ein mobiles oder stationäres Raspberry Pi-System implementieren, der Fernzugriff via Raspberry Pi mit AnyDesk sorgt für eine zuverlässige, sichere Desktop-Verbindung mit einfacher Handhabung. Der AnyDesk Remote-Desktop für Raspberry Pi lässt sich kinderleicht herunterladen und bietet dynamische Tools.

Für Privatnutzer ist AnyDesk kostenlos, für die kommerzielle Nutzung bieten wir flexible Preismodelle.

AnyDesk Raspberry Pi Screenshot

Die unerreichte Leistung des AnyDesk Remote-Desktops für Raspberry Pi

Mit hohen Frameraten, geringer Latenz und effizienter Bandbreitennutzung bringt die Fernwartungssoftware den idealen Remote-Desktop auf Pi-basierte Systeme. Der von uns entwickelte DeskRT-Codec sorgt für einen flüssigen Bildaufbau auf Ihrem Raspberry Remote-Desktop, egal, wo Sie sich gerade befinden, selbst bei datenintensivsen Applikationen. So können Sie, Ihre Kollegen und Kunden, optimalen Fernzugriff über Pi-Systeme in Anspruch nehmen. AnyDesk ist die einfache und intuitive Lösung für jegliche Art von Fernwartung und passt sich Ihren individuellen Anforderungen an.

Zum Schutz Ihrer Daten beim Verwenden des Remote-Desktops für Raspberry Pi verwenden wir die TLS 1.2-Verschlüsselungs-Technologie, die auch bei modernem Online-Banking zum Einsatz kommt und den RSA 2048 Schlüsselaustausch, der unerlaubte Zugriffe auf Ihre Verbindungen verhindert. Auch in geschlossenen Unternehmensnetzwerken können Sie unser leistungsstarkes Fernwartungstool in Anspruch nehmen und so die volle Kontrolle über alle Daten behalten.

Entwickelt für Raspberry Pi

Die AnyDesk Raspberry Remote-Desktop-Lösung fügt sich nahtlos in jedes Linux-Betriebssystem ein, erhält regelmäßige Updates und ist mit älteren Linux-Versionen kompatibel.

Flexibles Preismodell

AnyDesk bietet gestaffelte Preismodelle, um Ihren individuellen Anforderungen gerecht zu werden. Entdecken Sie die kostenlose Testversion des Remote-Desktops für Raspberry Pi oder nutzen Sie es als Privatnutzer kostenlos!

Leichte Installation

Durch das federleichte Design, das wenig Speicherplatz benötigt und einfach herunterzuladen ist, können selbst kleine Raspberry Pi-Systeme die AnyDesk-Fernwartungssoftware nutzen.

Version 6.0.1

25.08.2020

  • Capture settings panel:
    Allows disabling the XDamage extension if you have issues with screen artifacts (warning: may impact performance).
  • Improved iOS support:
    Support for improved connections to iOS devices.
  • Fixed deadlock:
    Fixed a potential deadlock at the beginning of a session, resulting in the 'Waiting for Image' message to never disappear.
  • Fixed bug:
    Fixed a bug that lead to AnyDesk being unstable on Raspberry Pi 4.
Version 5.5.5

20.04.2020

  • Start/Stop of session recording:
    It is now possible to start/stop recording during the active session.
  • Discovery feature security:
    Significantly improved security of Discovery feature.
  • Bugfixes:
    Fixed online states. Fixed a deadlock in the frontend.
Version 5.5.3

21.02.2020

  • Security hardening:
    Hardened Linux/FreeBSD/RPi via FULL RELRO.
  • Bugfix:
    Fixed a security vulnerability.
Version 5.5.2

18.02.2020

  • VPN connection:
    With this mode two PCs can be put into a private network over a secured connection
  • New option when session ends:
    Added lock account on session end feature.
  • Usability improvements:
    Improved minor GUI details. Refactored X11 code to put much less load on X Server. Fixed primary monitor not beeing selected on session start.
  • Filetransfer related bugfixes:
    Fixed a memory leak and crash/deadlock in the filetransfer.
  • Keyboard related bugfixes:
    Fixed a bug that the decimal point on the numpad was not transmitted correctly. Fixed a deadlock that could occur on the backend side if text was input too fast from the frontend. Fixed a bug where the wrong keyboard layout was used in some distros and on some loginscreens.
  • Crash bugfix:
    Fixed privacy/input blocking crashing certain versions of i915 driver.
  • Minor bugfixes:
    Many minor bugs have been fixed.
Version 5.1.2

19.09.2019

  • New features:
    Remote reboot support, more options on command line interface, faster renderring on RPi 2/3/4
  • Bugfixes:
    Fixed selecting a different audio device, searching by typing in the file browser, several UI and other minor bugs.
Version 5.1.1

13.06.2019

  • Bugfixes:
    Fixed minor bugs.
Version 5.1.0

12.06.2019

  • New features:
    File transfer, TCP tunneling, Addressbook, Input Blocker, Auto-Discovery (partly - discoverable only), settings for Discovery, new/more permissions, Session Commenting, Session Recording and Playback and a lot more.
  • Bugfixes:
    Fixed a lot of major and minor bugs.
  • Updates:
    Updated icons, packaging and supported versions.

Zum Newsletter anmelden

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um von Zeit zu Zeit über Sonderangebote, Produkte und Veranstaltungen von AnyDesk informiert zu werden.